Knittlingen

Eigentlich wollten wir heute unser Punktekonto aufstocken und in Knittlingen starten. Allerdings war es die ganze Woche schon am Regnen … ja und heute… heute war es am schütten. Aber Frauchen hat trotzdem meine Sachen gepackt. Noch mehr Handtücher und extra viel Käse und Würstchen für die gute Laune.

In Knittlingen angekommen, habe ich mich irgendwie schon gefreut und Gassi gehen fand ich völlig überflüssig. Schließlich gab es hier auf diesem Platz die letzten Male echt verdammt gute Sachen zu verdienen.

Also wieder rein ins Auto… kurz warten, dann wieder raus aus dem Auto, um dann wieder rein zu hüpfen. Das war irgendwie alles ein wenig durcheinander. Und als es dann ernst werden sollte, wurde die Prüfung abgebrochen von der Richterin. Wir haben vergessen, für den Freischwimmer zu trainieren und schnorcheln konnte auch keiner von uns…

Und da meinte die Richterin, dass alle Beteiligten so keinen Spaß haben und die Prüfung damit buchstäblich ins Wasser fällt. Hm. Umsonst gefahren und gewartet. Aber sie hatte schon recht mit der Entscheidung! Danke dir an dieser Stelle nochmal 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.