Prüfung in Sindelfingen

So… endlich gibt es von uns auch mal wieder was zu berichten. Petrus war kein Arschloch – ganz im Gegenteil. Bei besten Bernerwetter haben wir den Ring gerockt 😀

So schauts nämlich aus:

Und die Punkte, die mir gezogen wurden, waren nur, weil ich unterschiedliches Tempo auf dem Hin- und Rückweg innerhalb einer Übung gezeigt hab. Frauchen war das egal. Wir haben zusammen alle Übungen gemeistert. Ok… bei der Distanzkontrolle habe ich das Steh nicht mehr gekonnt und bei den Positionen das Sitz verschlafen. Da sagt Frauchen, dass das auf meine Kappe geht. Aber hey.. bin ein Berner. Ich darf das 😉 Genauso darf ich auch vom Tempo her in Frauchens Augen arbeiten, wie ich Spaß dran habe und wie ich es in der Situation kann. Ihr ist es nur wichtig, dass ich sie nicht stehen lasse im Ring. Und das ich Spaß an Prüfungen habe, wenn so alles passt, das habe ich ihr nun bewiesen. Und meine Zweibeiner sind richtig stolz auf mich. Und ich auch:

Bekomme meine Nase ja gar nicht mehr runter, hihi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.