Bh-Prüfung ~7~

Also ich bin ja der Meinung, dass es absolut ausreichend ist, mit Frauchen die Aufgabe (wir mussten das Laufschema rückwärts abgehen) einmal zu machen. Zumal sie mich als erstes in die Ecke gelegt und da liegenlassen hat. Und dann kommt sie wieder und will mit mir arbeiten?! Einmal lasse ich mir das ja gefallen, aber eine zweite Runde war da echt nicht mehr drin. Als sie wieder losgehen wollte, habe ich sie angerempelt und erstmal darauf aufmerksam gemacht, dass ich keine Lust mehr habe – schon gar nicht ohne jegliche Zwischenbelohnung. Ne… so nicht. Zur Strafe durfte sie das Laufschema ohne mich abgehen und ich habe von meiner Lehrerin als Hausaufgabe „Ausdauertraining“ bekommen. Pf… Arbeit muss belohnt werden. Und zwar nicht nur ab und zu, sondern in regelmäßigen Abständen. Und wenn Zweibeiner nix rausrücken, dann kann hund sie ja wohl schon mal darauf aufmerksam machen. Finde ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.