Zu zweit unterwegs

Heute vormittag durfte ich mit Frauchen meine beste Freundin Sheila abholen. Sheilas Frauchen hatte leider keine Zeit, um eine Runde mitzulaufen, aber wir hatten auch so unseren Spaß 🙂

Zuerst mussten wir allerdings ganz brav nebeneinander zur Wiese laufen…

…bevor wir wieder richtig lostoben konnten:

Frauchen kam mit dem Handyknipsding gar nicht so richtig hinterher 😉
Also wenn es nach mir gehen würde, müsste Sheila ja bei uns einziehen. Aber sie muss ja auch auf ihre Familie aufpassen… – leider. Zum Glück wohnt sie nicht weit weg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.